Katja von Ruville fertigt Ringe aus Naturmaterial, Gießharz und Silber. Jedes Schmuckstück ein Unikat mit eigener Geschichte. Außerdem zeigt Sie in Ihrer Galerie freie Arbeiten und stellt im Wechsel mit anderen Künstlern aus. / Im Bereich Buchgestaltung bietet die Designerin Konzeption, Satz und Herstellung. / Ihr Atelier finden Sie im Frankfurter Nordend.

Herzlich willkommen auf meiner Webseite.

Unter »Schmuckunikate« finden Sie Schmuckserien gefertigt aus Naturmaterial, Miniaturfiguren, Gießharz und Silber. Jedes Stück ein Unikat mit eigener Geschichte.

Unter »Kunst« erhalten Sie einen Überblick über meine freien Arbeiten. Außerdem zeige ich Arbeiten der Künstler, die mit mir zusammen in meiner Galerie ausgestellt wurden.

Unter »Buchgestaltung« zeige ich die neuesten von mir gestalteten Bücher, einige davon ausgezeichnet oder prämiert.

Alle Kontaktdaten finden Sie hier. Viel Spass beim Stöbern.

grassgrün in zwei Galerien: ab sofort finden Sie die Schmuckunikate von grassgrün in der Galerie konzept64 in der Frankfurter Innenstadt und in der Galerie HERMSEN in Wiesbaden in der Taunusstraße. Den Katalog »10 Jahre Schmuckunikate von grassgrün«können Sie für 20 Euro ebenfalls dort kaufen oder direkt bei mir bestellen.   /   In der Planung für September: die Ausstellung »In the Face of Everything« der Künstlergruppe CKCK mit Arbeiten von Chris Kircher, Kelly O’Brien, Claudia Grom und Katja v. Ruville in der Stadtgalerie in Bad Soden.   /   Zur Zeit in Arbeit im Bereich Buchgestaltung: umfangreiche archäologische Bildbände für LIBRUM Publishers & Editors.

Einen Einblick in mein Schaffen erhalten Sie unter Schmuckunikate, Kunst und Buchgestaltung.

Im Interview mit Carla Duschka spreche ich über meine Arbeit. Wenn Sie Interesse an guter Buchgestaltung, Kunst oder Schmuck haben, rufen Sie mich an.

Angaben gem. § 5 Telemediengesetz

Katja v. Ruville
grassgrün
Zeißelstraße 48
60318 Frankfurt am Main
Telefon 069 / 5 97 33 14
Mobil 0179 / 4 57 93 96
vonruville(at)grassgruen.info

Konzeption und Gestaltung:
Nicole v. Alvensleben und Katja v. Ruville
Fotografie: © Katja v. Ruville, Steffen Matthes, Sven Ehlers, Marcus Wagner, Guido Bittner